Ein Schlafzimmer – So gestalten Sie Ihr Traumzimmer

Ein Schlafzimmer ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Wie man es anordnet, damit es seinen Zweck erfüllt und gleichzeitig elegant und angenehm für das Auge ist. Wie arrangiert man den Raum in einem Schlafzimmer, damit es schön zum Einschlafen und noch schöner zum Aufwachen ist? Wir haben ein paar Ideen für Sie, wie Sie Schritt für Schritt ein Traumzimmer einrichten können. Wie soll man anfangen und worauf sich konzentrieren? Woran lohnt es sich zu denken und woran soll man besser nicht sparen? Lesen Sie mehr.

1. Wände

Für ein Schlafzimmer werden ruhige und warme Farben empfohlen, die uns nicht zu sehr überwältigen oder stimulieren. Dies bedeutet nicht, dass wir auf leuchtende Farben verzichten müssen. Wenn wir etwas mit einer Kralle mögen, können wir eine Wand oder ihr Stück in völlig verrückten Farbtönen dekorieren. Außerdem müssen wir nicht unbedingt Farben benutzen. Wir können auch Tapeten oder eine Fototapete verwenden. Während Tapeten an allen Wänden angebracht werden können, soll eispielweise eine Fototapete nur an einer Wand geklebt werden. Welches Muster wir wählen, hängt davon ab, was wir mögen. Die Auswahl ist echt riesig. Wir können in den Bergen, am Meer, auf einer Blumenwiese oder zwischen italienischen Straßen aufwachen. Zur Verfügung stehen uns unzählige die Möglichkeiten.

2. Fußboden

Welcher Bodenbelag soll man wählen? Wir können zum Beispiel einen Teppich verlegen. Es lohnt sich auch eine spezielle Teppichunterlage zu verwenden, die zusätzlich die Weichheit unter den Füßen erhöht. Wenn wir Angst vor Staubansammlungen in Textilien haben, können wir bei Parkett, Paneelen oder Fliesen bleiben. 

3. Möbel

Das wichtigste Möbelstück im Schlafzimmer ist selbstverständlich ein Bett mit einer bequemen Matratze. Es hat keinen Sinn, an einer Matratze zu sparen. Eine hohe Schlafqualität beeinflusst unser Wohlbefinden. Neben dem Bett sind auch ein Kleiderschrank und eine Kommode nützlich. Hier ist es zu betonen, dass die Kommode ein ideales Möbelstück auch zur Aufbewahrung von Kleidungen oder Schmuck ist. Hier kann sogar eventuelles Zubehör oder Teile der Bettwäsche untergebracht werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass wir darauf beispielweise auch Familienfotos oder Nippes stellen können. Finden Sie die perfekte Kommode, die zu Ihrem Schlafzimmer passt.

Um das Ganze zu vervollständigen, können wir auch unterschiedliche Dekorationen benutzen. Ein so eingerichtetes Schlafzimmer soll es uns ermöglichen, nach einem anstrengenden Tag richtig zu entspannen und Kräfte für den nächsten Tag zu sammeln.